Newsticker:
NEWS: Bilder zum Schützenfest 2019, können ab jetzt beim Fotolabor Zielke in Drochtersen bestellt und eingesehen werden !
Montag, der 26.08.2019. Sie sind der 98985. Besucher
Letzte Änderung: 25.02.2019
SVD_1866

Unser nächstes Vorhaben/News:


Aktuelle Info: Ab den 26.06.2018 gibt der Festausschuss bekannt, dass der
1.Vorsitzende: Thomas Steffens sein Amt als Vorsitz leider aus
beruflichen Gründen abgeben muss.Bleibt aber im Festausschuss
und unterstützt diesen weiter.
Das Amt als 1.Vorsitzende(r) übernimmt ab jetzt unsere
Maike Münster! Zusätzlich konnte sich der Festausschuss Stefanie Hintelmann
für sich als Verstärkung gewinnen.Leider muss der Festausschuss in Zukunft auf
Gesa Hartlef (aus Privaten Gründen) verzichten.
Der Festausschuss und der Vorstand
bedanken sich für Ihre jahrelange tolle und treue Unterstützung.



Direkt Anmeldung auch über unser neuen
Veranstaltungsplaner !!!

Festausschuss-004-1

Festausschuss v.l.n.r.: Claas Meyer, Gesa Hartlef, Thomas Steffens,

 Birte Viemann, Hans-Holger Kaufmann, Maike Münster, Björn Kaufmann.


Der Festausschuss des
Schützenverein Drochtersen von 1866 e.V.
besteht aus 7 Mitgliedern und ist die rechte Hand
des Vorstandes bei der Durchführung und Gestaltung
rund um die Festlichkeiten des Vereins.

IMG_9374

Es handelt sich hierbei um interessante und vielseitige Aufgaben, bei der wir gerne auch Anregungen und Ideen von Euch aufnehmen und umsetzen würden.

Mit Rat und Tat wird der Festausschuss
von dem amtierenden König
und dem amtierenden Besten Mann unterstützt.


(Aktivitäten: Schützenball, Bosseln, Kommersabend,

Weihnachtsmarkt u.s.w.)




1.Vorsitz:

Maike Münster

Schulsteig 21

21706 Drochtersen

Tel.: 04143-910986


Kontakt zu uns unter:

festausschuss@schuetzenverein-drochtersen.de

Kontaktseite - Festausschuss




Vielen Dank


Auch der Festausschuss möchte mal Danke sagen:

Eine Schützensaison zu planen und vorzubereiten

bedeutet schon im Vorfeld und auch während des 

Schützenjahres eine menge Arbeit.

Dies alles wäre nicht möglich, wenn wir

nicht tatkräftig von den Schützen, den Einwohnern

und den Geschäftsleuten unterstützt worden wären.


der Festausschuss


Seitenfuss_Bild

 
nach oben